Was ist Angewandte Neurologie?

Die Angewandte Neurologie ist ein neurologisches Behandlungsfeld, welches bei diversen neurologischen Störungen praktische Anwendung findet. Im Gegensatz zur klinischen Neurologie liegt der Fokus auf Prävention und Beseitigung von dysfunktionalen Mustern abseits pathologischer Erkrankungen. Die Angewandte Neurologie stellt keinen Ersatz zur klassischen Neurologie dar, sondern liefert unterstützende Maßnahmen im Bereich von Training und Therapie. Der Fokus liegt auf einem neurozentrierten Trainingsansatz mit Blick auf Ernährung, Lifestyle und Hormonen. Die Angewandte Neurologie hat ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten, wo sie bereits seit den späten 70er Jahren Verwendung findet.

Die Schulmedizin bestimmt wie wir Erkrankungen und Verletzungen diagnostizieren und behandeln.

Dabei wird häufig der präventive Aspekt außer Acht gelassen, wie wir Bewegungsstörungen, chronische Schmerzen und neurodegenerative Erkrankungen frühzeitig in den Griff bekommen. Die „Angewandte Neurologie“ ist ein Behandlungsansatz für Trainer und Therapeuten, welcher sich genau mit diesen Problemen beschäftigt und einen Lösungsansatz auf neurologischer Ebene bietet. Dabei stehen bewegungsorientierte Trainingsmethoden genauso im Fokus wie die Auswahl einer optimalen Ernährung und Mikronährstoffen. Die „Angewandte Neurologie“ ist ein Trainings- und Behandlungsansatz für diverse neurologische Störungen, zu denen Bewegungsdefizite, Schmerzen, neurodegenerative Störungen und Gleichgewichtsprobleme gehören. Die „Angewandte Neurologie“ arbeitet primär mit einem bewegungsorientierten Ansatz mit Fokus auf eine Veränderung des individuellen Lifestyles ohne Verwendung von Medikamenten. Ziel der Methode ist die Beseitigung von visuellen, vestibulären, propriozeptiven oder kognitiven Störungen basierend auf Dysfunktionen im Nervensystem oder chronischen Übererregungen wie sie bei vielen Erkrankungen der Fall sind. Die Inhalte dienen Trainern und Therapeuten als neue Arbeitsmethode, als Schnittstelle zwischen klassischem Training und einer medizinischen Behandlung.

Hier buchen

Buche hier den online Kurs "Angewandte Neurologie Level 1"

Get started now

Inhalt

  • 1

    Angewandte Neurologie Level 1

    • Kapitel 1 - Konzept und Herangehensweise
    • Kapitel 2 - Einführung
    • Kapitel 3 - Grundlagen der Angewandten Neurologie
    • Kapitel 4 - Schmerzen verstehen
    • Kapitel 5 - Korrekte Examination
    • Kapitel 6 - Neurometabole Faktoren
    • Kapitel 7 - Das visuelle System
    • Kapitel 8 - Das visuelle System: Vergenz
    • Kapitel 9 - Das visuelle System: Hirnstamm und Augenfunktion
    • Kapitel 10 - Visuelle Testung
    • Kapitel 11 - Das visuelle System: Folgebewegungen und Sakkaden
    • Kapitel 12 - das visuelle System: Der Cortex und Augenbewegungen
    • Kapitel 13 - das visuelle System: Pupillenreflex
    • Kapitel 14 - Das visuelle System: optokinetischer Reflex
  • 2

    Praxisbeispiele visuelles Training

    • Intro Ausführung visuelles Training
    • Augenentspannungsübungen
    • Visuelles Training in Verbindung mit der HWS-Beweglichkeit
    • Verwendung des Vision Sticks - Blickstabilisierung
    • Ausführung weiche Folgebewegung
    • Ausführung Blicksprünge
    • Anti-Sakkaden
    • Reflexive Sakkaden
  • 3

    Angewandte Neurologie - Kapitel 2

    • Kapitel 15 - Training des visuellen Systems
    • Kapitel 16 - der Hirnstamm und visuelle Verarbeitung
    • Kapitel 17 - Maddox Abdeckscheiben Test
    • Kapitel 18 - Abdecktest
    • Kapitel 19 - Das Kleinhirn
    • Kapitel 20 - Fallbeispiel
    • Kapitel 21 - Neuroanatomie
    • Kapitel 22 - Neuroanatomie Fortsetzung
    • Kapitel 23 - Funktionelle versus pathologische Störungen

FAQ

  • Was ist das Ziel des Kurses?

    Das Ziel des Kurses ist eine Einführung in die Angewandte Neurologie in Hinblick auf Therapie- und Behandlungsmethoden bei neurologischen Defiziten und Dysfunktionen unter besonderer Berücksichtigung des visuellen Systems.

  • Brauche ich Vorerfahrung zum Kurs?

    Im besten Fall hast du dich bereits mit dem neurozentrierten Training beschäftigt. Optimal ist, wenn du bereits Literatur zu diesem Thema gelesen hast oder bereits andere Fortbildungen, z.B. im Bereich Neuroathletik, besucht hast.

  • Gibt es auch einen Kurs Level 2?

    Der Kurs "Angewandte Neurologie Level 1" ist der erste Kurs eines Curriculums bestehend aus insgesamt drei Leveln. Die anderen aufbauenden Kurse folgen.

Angewandte Neurologie als moderne Trainings- und Therapieform

Unser Gehirn beeinflusst unsere Gesundheit, Funktion und Leistungsbereitschaft unserer Organe und umgekehrt. Neurozentriertes Training orientiert sich dabei an der funktionellen Neurologie und macht sich die mechanischen, neurologischen und chemischen Mechanismen und Prozesse zu Nutze, um Abläufe zu optimieren und zu verbessern. Neurozentriertes Training geht weit über das Verständnis von Muskulatur und Herz-Kreislauf-System hinaus.

Lernziele

  • Verständnis für die Funktion des Nervensystems und Einblick in neurologische Störungen und Erkrankungen

  • Aufdecken neuronaler Defizite und Zuordnung relevanter Gehirnareal

  • Praktische Umsetzung von relevanten Test- und Examinationsmethoden

  • Übungen zur Beseitigung von metabolen Störungen im Nervensystem

  • Visuelle Testung und visuelle Übungen bei neurologischen Problemen

Hier buchen!

Buche hier und starte sofort mit deinem Kurs

Get started now

Dein Ausbilder und Coach

Patrick Meinart ist Sportwissenschaftler, Psychologe und Sportphysiotherapeut und seit über 21 Jahren als Trainer tätig. Seit 2012 unterrichtet er als Dozent an diversen Ausbildungsakademien und hat 2016 als Erster eine Fortbildung im Bereich „Neuroathletik“ in Deutschland angeboten. Er hat alle Module der Ausbildung von Z-Health abgeschlossen und ist einer der wenigen Coaches, die zusätzlich eine anerkannte Ausbildung bei der „International Association of Functional Neurology“ (IAFNOR) vorweisen kann. ​ Zudem hat er sich über das „Carrick Institute of Graduate Studies“ auf die Themenfelder Migräne und Gehirnerschütterung spezialisiert und Ausbildungen am renommierten „Kharrazian Institute“ absolviert. Bisher hat er zudem drei Bücher zum neurozentrierten Training geschrieben, die im riva Verlag erschienen sind. ​ Zur Zeit arbeitet er schwerpunktmäßig als Coach und Therapeut für Personen mit chronischen Schmerzen und neurologischen Problemen.

Was die Angewandte Neurologie ermöglicht

Die nächste Generation der Gesundheitsfürsorge ist die neuronale Gesundheit. Neuroplastizität erlaubt Therapeuten und Trainern die Funktionen und Strukturen des Gehirns positiv zu beeinflussen und zu verändern. Wir bei BRAIN FIRST sind führend bei der Behandlung von neuronalen Störungen ohne die Verwendung von Medikamenten und Operationen. Dies ist der Ansatz der Angewandten Neurologie.